2. Pflegetag am BSZ
Geschrieben von BO am 07. November 2016 12:40
2. Pflegetag am BSZ Eilenburg

Bereits am 21.10. lud das Landratsamt Nordachsen zum 2. Informationstag zur Pflegeausbildung in unser BSZ.

Dem Ruf folgten Vertreter zahlreicher stationärer und ambulanter Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser des Landkreises, Herr Kiesewetter vom sächsischen Landtag sowie Herr Hohmuth von der Sächsischen Bildungsagentur Regionalstelle Leipzig.


Weiter unter "Mehr lesen"
Erweiterte News
Es wurden seitens der Sozialamtsleiterin Frau Pfennig aktuelle Projekte zur Fachkräftesicherung in der Pflege vorgestellt, unser BSZ stellte sich als Ort der Verknüpfung von Theorie und Praxis dar.

Des weiteren referierten die Ausbildungsberater Hr. Kehrer und Hr. Vetter vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben über Lernortkooperation im Rahmen des neuen Pflegeberufsgesetzes und die damit verbundenen neuen Herausforderungen.

Fr. Hernández von der contec GmbH stellte das care4future- Projekt und dessen Erfolge im Landkreis Nordsachsen vor.


Es blieb ebenfalls noch genügend Raum, miteinander ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu pflegen.

Die Resonanz war bei allen Beteiligten sehr positiv und unser BSZ konnte vermitteln, dass die Ausbildung sich stets auf der Höhe der Zeit befindet und wir uns den aktuellen und kommenden Herausforderungen beherzt stellen werden wie z.B. den Wegfall der traditionellen Berufsbilder hin zu einer generalisierten Pflegeausbildung, wie es das neue Pflegeberufsgesetz vorsieht.